Ada

06.07.2018

 

Und manchmal geschehen doch noch Wunder :)  .... Ada hat nun liebe Interessenten aus den Niederlanden.

In den nächsten Tagen wird die Vorkontrolle stattfinden und wir drücken der lieben Omi alle Daumen und Pfoten, dass alles klappt und sie dann auch schnellstmöglich ausreisen darf.

 

Wir werden berichten, sobald es Neuigkeiten gibt...

13.06.2018

 

Ada wurde bereits geimpft, gechipt und einem Tierarzt vorgestellt, der sie um gut 2 Jahre jünger geschätzt hat, als zunächst vermutet...  100%ig sagen können wir dies leider nicht, denn die Einschätzung beruht auf den Erfahrungswerten der Tierärzte vor Ort !

 

Ada ist soweit gesund und macht in ihrer Pflegestelle weiterhin sehr gute Fortschritte... Katzen mag Ada gar nicht - daher solltem im neuen Zuhause keine Stubentiger leben !

 

Sollte mit dem Titertest in den nächste Wochen alles klappen, könnte sie etwa Ende Juli / Anfang August ausreisen und sucht dazu noch das passende Körbchen!!!

 

Bisher hatte sie leider noch kein Glück, aber vielleicht klappt es ja jetzt mit den neuen Bildern für die noch rüstige Dalmatinerdame !?

Sie ist circa 8 Jahre alt und superlieb mit Menschen, sehr umgänglich geworden und auch mit Männern klappt es schon viel besser und sie hat nicht mehr generell Angst, sondern läßt sich gerne darauf ein, den Menschen kennen zu lernen... Jetzt braucht Ada zum echten Glück nur noch ein liebes Körbchen in das sie einziehen - auch gerne Pflegekörbchen - wenn sie im Juli / August ausreisen darf...

Gerne darf auch bereits ein älterer Hundekumpel vorhanden sein, nur allzu viel Hundetrubel mag Ada nicht, daher ist sie auch bis zur Ausreise nicht in der Pension, sondern in einer privaten Pflegestelle untergebracht...

 

Wer schenkt der süßen ADA ein liebes Körbchen ??!!

 

Ada

Ada

Ada

24.03.2018

 

ADA - eine von unseren 4 neuen China-Notnasen.  Ihr und das Schicksal der drei anderen Mäuse hat uns tief berührt ... die Not und das Elend dort ist so groß dass wir trotz großer Kosten beschlossen haben nicht weg zu sehen und zu helfen wo immer wir können...!!!

Gott sei Dank haben wir mittlerweile gute Kontakte mit lieben Tierschützern dort aufbauen können und einen Verein gefunden der uns vor Ort helfen kann und die Hunde aufnehmen kann bis sie reisefertig sind ...  so sind die Kosten nicht mehr so enorm wie noch für unsere ersten Notfallnasen aus Shanghai aber es bleiben trotz allem hoch denn die Zeit bis die Punkte ausreisen können und dürfen ist natürlich immer lang und die Auflagen streng.

Aber wenn man die Bilder sieht und die Schicksale hört kann man nicht einfach "nichts tun" !!! Wir wollen uns also weiterhin in China um die Notnasen kümmern und helfen was immer möglich ist !!!

 

ADA :


sie ist 10 Jahre alt - 54cm groß  und 17kg leicht.

Ada ist sehr lieb, hat aber kaum ein anderes Leben bisher kennengelernt als ihren Käfig. Sie ist auf einer privaten Pflegestelle vor Ort untergebracht wo sie mit ihr arbeiten, dass sie wieder Vertrauen fasst zum Menschen, besonders vor Männern hat sie große Angst...

 

Ada macht aber gute Fortschritte und es wird berichtet, dass sie fit und munter ist.

Ursprünglich kommt sie aus einer Zucht, aber da sie keine Babys mehr gebären kann, sollte sie weg...

 

Wir würden uns für Ada so sehr noch ein liebes und ruhiges Körbchen wünschen in dem sie noch ein paar schöne Jahre haben darf ...ohne Angst und allem Schlimmen was sie erleben musste ...statt dessen mit Wärme, Liebe, Freiheit und Einfühlungsvermögen, Verständnis und Menschen denen sie vertrauen kann ...  wer hat ein solches Plätzchen frei ...?

 

Ada

Ada

Ada

Ada